Variabel. Maßgefertigt. Carbon.

ERGOLINE® Light ist ein extra leichtes Carbon-Sitzsystem für Patienten, die trotz körperlicher Einschränkungen sehr aktiv sind und deren Bewegungsabläufe therapeutisch gefördert und verbessert werden können. Es besteht aus einem Sitz- und Rückenteil sowie einer Maßpolsterung. Mit einer großen Auswahl an standardisierten Zubehörteilen kann es auf spezielle Bedürfnisse angepasst werden. 

Eckdaten

  • Individuell konfiguriertes aktives Sitzsystem
  • Leichte Ausführung für Kinder und Jugendliche
  • Zweiteilige Sitzschale für Montage auf Aktivrollstuhl oder Selbstfahrer-Untergestell
  • Maßgefertigte Sitzpolsterung aus Kalt-, Weich- oder Relaxschaum
  • Hygienische, haltbare Bezüge
  • Umfangreiche standardisierte Sonder-Ausstattungen

Produktdetails

Die ERGOLINE® Light Sitz- und Rückeneinheiten in Carbon-Ausführung sind besonders leicht und eignen sich ideal für aktive Kinder und Jugendliche. Die Rückeneinheit ist wahlweise gerade oder gerundet ausgeführt. Die Sitzschalenteile sind mit zwei Scharnieren verbunden und ermöglichen eine variable Sitzwinkeleinstellung. 

Die zweiteilige Sitzpolsterung mit integrierten Rumpfführungspelotten wird individuell an die Bedürfnisse des Patienten angepasst und besteht standardmäßig aus Kaltschaum. Falls medizinisch erforderlich kann optional Weichschaum oder Relaxschaum eingesetzt werden. Die atmungsaktiven, abnehmbaren und waschbaren Polsterbezüge aus hochwertigem Material ermöglichen eine optimale Hygiene und lange Haltbarkeit.

Zur Anpassung an die jeweilige Einschränkung und den Aktivitätsgrad des Patienten bieten wir vielfältige Zubehörteile an. Dazu gehören Fixierungshilfen, Polsterungen und Stützhilfen für Kopf, Rumpf, Becken, Arme, Beine und Füße.

Die ERGOLINE® Light Sitzhilfe ist für Patienten geeignet, die trotz körperlicher Einschränkungen sehr aktiv sind, die ihre Sitzposition eigenständig oder mit geringer Unterstützung einnehmen können und deren Bewegungsabläufe therapeutisch gefördert und verbessert werden können. Ursachen für die körperlichen Einschränkungen können funktionelle Defizite beim Zusammenspiel von Becken und Wirbelsäule sein. Diese können entweder durch eine angeborene bzw. erworbene Deformierung des Halteapparates (z.B. knöcherne Gelenkstrukturen) oder durch angeborene bzw. erworbene Insuffizienzen des Bewegungsapparates, des Beckens und/oder der Wirbelsäule bedingt sein.

Mögliche Indikationen:

  • Querschnittslähmung
  • Plegien
  • Hypertonien
  • Hypotonie
  • Muskelerkrankungen z. B. Muskeldystrophie
  • Skelettfehlbildungen und Verlust der Extremitäten
  • Neurologische Erkrankungen
  • Geistige Behinderungen

ERGOLINE® Light Sitzsysteme werden individuell gemäß der Patientenmaße und Bedürfnisse gefertigt.

Serien-Ausstattung 

  • Sitzeinheit in Carbon-Ausführung
  • Rückeneinheit in Carbon-Ausführung
  • Sitzwinkel über Scharniere verstellbar
  • Maßgefertigte Kaltschaum-Grundpolsterung im Sandwichverfahren für Sitz und Rücken
  • Integrierte Rumpfführungs-Pelotten
  • Anti-Dekubitus Bezüge in Stoff-, Palatexo- oder Kunstleder-Ausführung

Sonder-Ausstattung  

  • Polsterung aus Weich- oder Relaxschaum
  • Nässeschutz für Sitzschale
  • Integrierter Sitzkeil
  • Kopfstützensysteme
  • Pelotten und Fixierungshilfen für Oberkörper, Becken und Beine
  • Weiteres Standard-Zubehör finden Sie im Bestellblatt (passwortgeschützt)
  • Individuelle Spezialanfertigungen auf Anfrage

ERGOLINE® Light wird exakt an die speziellen Bedürfnisse der Patienten angepasst.

Bei Fragen zu den technischen Daten und unseren Möglichkeiten kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Die Versorgung von schwerst mehrfach behinderten Menschen ist eine komplexe und verantwortungsvolle Aufgabe. Ihr interco Fachberater unterstützt Sie gerne bei der Konzeption einer individuellen Sitzlösung für Ihre Kunden.

Für alle unsere Sitzsysteme garantieren wir Ihnen die Ersatzteilbeschaffung und Neuanpassung über Jahre.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen zu unseren Sitzlösungen haben, kontaktieren Sie uns bitte direkt.


Anmeldung interco System! Newsletter
Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen zu interco System!.

Downloads

Das Sitzsystem ERGOLINE® Light befinden sich im Anmeldeverfahren zur Eintragung in das Hilfsmittelverzeichnis des GKV Spitzenverbandes (Zentrale Interessensvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland). 

Eine Kostenübernahme ist nicht ausgeschlossen. Bei entsprechender Indikation haben wir gute bis sehr gute Erfahrungen mit vielen der führenden Krankenkassen gemacht. 

Sollten Sie Fragen hierzu haben, beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.  

Weitere Informationen zum GKV Spitzenverband und zur Hilfsmittelnummer finden Sie auch hier:

GKV Spitzenverband

Hilfsmittelverzeichnis 

Per Mail. Per Telefon. Persönlich.

Möchten Sie mehr über die interco Group! oder die interco Brands erfahren? Kontaktieren Sie uns bitte einfach direkt.

Kontaktformular

Set 1
Set 2
Set 3
* Pflichtfelder
Set 4